OOTW: 32. Schwangerschaftswoche

Bild: OOTW OOTD Umstandsmode Maternity Schwangerschaft Stil

 

Hallo ihr Lieben, schön wieder zurück zu sein! Ich habe hier ja schon mehrfach mitleidheischend angedeutet, dass ich die letzten Wochen gekränkelt habe, am Wochenende hat mich dann auch tatsächlich hohes Fieber erwischt. Aber was ich euch sagen kann: Das mit dem Fieber als Selbstheilungsmittel des Körpers stimmt tatsächlich! Seit das Fieber weg ist, sind auch die Nebenhöhlen wieder frei, der Hals tut nicht mehr weh... Und ich kann wieder mit voller Kraft in meinen Blog einsteigen. :)

 

Vielleicht sollten wir wirklich mehr auf unsere Körper vertrauen und nicht versuchen, jede Erkältung mit Ibuprofen abzublocken und dann über Wochen hin zu verschleppen. Lieber den Körper einfach krank sein lassen und im Gegenzug dafür auch richtig gesund werden? Ich wünschte, ich würde aus dieser Lektion lernen, aber irgendwie fühle ich mich so faul, wenn ich krank im Bett liege. So ein seltsames Heinzelmännchensyndrom, das mir keine Ruhe lässt, wenn ich nichts produktives mache. Ist das ein Frauending? Oder typisch deutsch? Oder einfach menschlich?

 

Wer auch noch fleißig war, obwohl ihre Woche ohnehin schon sehr voll ist: Die liebe Jette. Sie hat uns aus ihrem Kleiderschrank mal wieder ein Outfit als Inspiration für schöne Schwangerschaftsmode zusammengestellt!

 

Bild: OOTW OOTD Umstandsmode Maternity Schwangerschaft Stil
Bild: OOTW OOTD Umstandsmode Maternity Schwangerschaft Stil
Bild: OOTW OOTD Umstandsmode Maternity Schwangerschaft Stil

 

Rock und T-Shirt sind aus der aktuellen H&M-Kollektion. Die Schuhe sind von Adidas Originals. Die Jacke ist von H&M, gibt es aber aktuell nicht mehr. Ähnliche Modelle habe ich euch von Topshop* , Only* und Dorothy Perkins* herausgesucht.

 

Wie immer nicht explizit Umstandsmode, aber durch den Stretchanteil trotzdem gut zu tragen. :)

 

Wenn ihr lieber auf Nummer Sicher gehen wollt, dann habe ich dieses tolle gestreifte Kleid* für euch von Anna Field MAMA. Oder dieses von boob* (seltsamer Markenname), das in Schwangerschaft und danach auch in der Stillzeit getragen werden kann.

 

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag! Ich habe Arbeit geplant, dann Bänke bauen in der Kita (bin mal gespannt!) und abends Grillen mit Freunden. Eine gute Mischung, ich freue mich schon.

 

 

PS:   * Affiliate-Links

Teile diesen Artikel

Zum letzten Artikel                                                                                 Zum nächsten Artikel

 Das könnte dir auch gefallen:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0