Die 1 Sache, die alle Eltern immer im Geldbeutel haben sollten!

Die 1 Sache, die alle Eltern immer im Geldbeutel haben sollten!

Guten Morgen und einen guten Start in die Woche! Heute habe ich ein besonders Schmankerl für euch: ein DIY und gleichzeitig Tipp, wie ihr die bestorganisiertesten Eltern der Stadt werden könnt!

 

Es gibt so einiges, was ich außer den üblichen Verdächtigen: Kreditkarte und Personalausweis immer im Geldbeutel habe, seit ich Mutter bin. Und zwar sind das Krankenkassenkarte und Impfausweis meines Sohnes und ein Sagrotantuch. Sei es nach dem Schafefüttern auf dem Kinderbauernhof oder auch einfach Fahrten im öffentlichen Nahverkehr Berlin: Das dringende Bedürfnis, die Hände meines Sohnes zu reinigen, bevor er sie in den Mund steckt oder sich die Augen damit reibt, überkommt mich dann doch regelmäßig.

 

Der absolute Joker aber: Ein kleines Spielzeug aus Papier gefaltet. In diesem Fall: Ein Origami-Fuchs. Oder auch Hund, denn mein Sohn hat ihn gleich mit "wau-wau" kommentiert. Der Hund hat gerade die richtige Größe, um in das Fach für die Geldscheine zu passen. Eventuell sogar in ein Kreditkartenfach,

 

Und wenn dann die Busfahrt noch ein paar Stationen andauert, aber mein Sohn schon unruhig wird, oder die Schlange im Supermarkt superlang ist, aber ich nicht vorhabe, ihn mit Überraschungseiern abzulenken, dann ziehe ich diesen Joker aus dem Geldbeutel.

 

Aaron liebt ihn und "füttert" ihm dann irgendwas oder lässt ihn irgendwo hinhopsen. Tatsächlich ein richtiger Spielzeugersatz, den man aber ohne große Umstände immer dabeihaben kann.

 

Er ist ganz leicht und unter 1 Minute zu machen, ich habe euch die Anleitung mal aufgezeichnet:

 

Anleitung

Die 1 Sache, die alle Eltern immer im Geldbeutel haben sollten!

Nehmt ein 10x10 cm großes Blatt Papier. Je nachdem, welche Farbe der Hund/Fuchs haben soll, in rot, braun, etc. Oder auch gemustert, so wie ich es gemacht habe.

Und dann beginnt nach der oben gezeichneten Anleitung zu falten, so dass die farbige Seite (falls nur einseitig bedruckt) nach außen zeigt.

 

Das geht wirklich ruckzuck, am Ende noch die Augen und das Schnäuzchen aufzeichnen und dann ab in den Geldbeutel!

 

Viel Spaß!

 

Die 1 Sache, die alle Eltern immer im Geldbeutel haben sollten!

 

PS: Wer schon etwas ältere Kinder hat, der kann auch einfach das Papier im Geldbeutel parat haben. Beim Warten beim Kinderarzt oder im Stau auf der Autobahn könnt ihr dann den Hund auch gemeinsam falten. Ist ja - wie gesagt - kinderleicht.

 

Teile diesen Artikel

Zum letzten Artikel                                                                                Zum nächsten Artikel

 Das könnte dir auch gefallen:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0