Sommerfrische auf dem Land

Urlaub im Allgäu, Bayern. Vacations/travel in Bavaria.

Hallo hallo nach längerer (ungeplanter) Abwesenheit! Wir haben uns nach Bayern begeben und Urlaub im Grünen gemacht. Und da die frische Luft uns alle ganz geplättet hat (auch Aaron - juhu!), ist die Arbeit am Blog liegengeblieben.

 

Dafür habe ich ganz wundervolle Fotos mitgebracht, damit ihr seht, wie schön Bayern ist. Die letzten Bilder, die die Welt aus Bayern bzw. aus dem Süden Deutschlands bekommen hat, waren ja alles andere als idyllisch. Aber darüber darf man nicht vergessen, dass es uns allen (!) in Deutschland einfach noch verd... gut geht und hier vielleicht das eine oder andere schief läuft, aber ganz und gar nicht alles den Bach hinunterläuft.

 

Daher hier jetzt das Gegenprogramm mit Bildern aus der Sommerfrische. Viel Spaß!

 

Urlaub im Allgäu, Bayern. Vacations/travel in Bavaria.

Aaron hat sich komplett in den generationen-alten Leiterwagen verliebt. Entweder er hat ihn selber gezogen oder aber sich ziehen lassen und dabei uns, die Großeltern oder Tanten und Onkels lautstark durch den Garten dirigiert.

Urlaub im Allgäu, Bayern. Vacations/travel in Bavaria.

So ging es dann an Blumenwiesen vorbei, zum Hühnerfüttern mit Oma oder auch auf einen Ausflug durchs Dorf. Unser Radius war sehr beschränkt und auch völlig ausreichend. :)

Urlaub im Allgäu, Bayern. Vacations/travel in Bavaria.
Urlaub im Allgäu, Bayern. Vacations/travel in Bavaria.

Den Roggen bewundert, ...

Urlaub im Allgäu, Bayern. Vacations/travel in Bavaria.

... dann Himbeeren entdeckt, ...

Urlaub im Allgäu, Bayern. Vacations/travel in Bavaria.

... und den Strauch leergefuttert.

Urlaub im Allgäu, Bayern. Vacations/travel in Bavaria.

So oder so ähnlich sah unser Tagesprogramm aus. Dazwischen viel gegessen, Aaron wurde durch die gesamte Verwandtschaft großartig bespaßt und ich habe seit langer Zeit mal wieder Yoga gemacht.

 

Und das war echt so nötig! Ich weiß nicht, ob es am fehlenden Sport, am vielen Sitzen durch das Arbeiten am PC oder an Aarons mittlerweile doch ganz ansehnlichem Gewicht liegt, aber meinem Rücken ging es in den letzten Tagen wirklich nicht so gut. Daher war es gut, im Urlaub die Zeit für Sport zu finden, denn wenn Sport mal Routine geworden ist, dann findet man ja immer Zeit dafür. Aber Zeit zu finden, um mit Sport wieder zu beginnen, das ist im Alltag mit Kind irgendwie gar nicht so leicht.

 

Außerdem war ich ganz erstaunt, wie groß der Unterschied in der Luft zwischen Berlin und dem Land ist. Gefühlt hat sich die Luft in Berlin nämlich in den letzten Jahren total verschlechtert. Vor ein paar Jahren noch fand ich auch die Luft in Berlin noch total gut - und das obwohl ich aus einem Luftkurort komme -, aber mittlerweile ist der Verkehr echt krass gestiegen, dazu die vielen Baustellen, Dieselfahrzeuge und wir wohnen nicht weit weg von einer viel befahreren Durchfahrtsstraße. Also alles in allem wirklich keine gute Luft und obwohl ich nie der Typ "Das Auto bis obenhin vollpacken mit Krimskrams, Handtücher gegen die Sonne ins Autofenster hängen und dann nichts wie ab aufs Land" war, überlege ich mir jetzt ernsthaft, ob wir nicht regelmäßig am Wochenende ins Grüne fahren sollten. Gerade mit Kind....

 

Habt ihr dazu Gedanken?

 

PS: Photos by Christian Schön

Teile diesen Artikel

Zum letzten Artikel                                                                                 Zum nächsten Artikel

 Das könnte dir auch gefallen:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0