Leseliste zum Dienstag & Herbstbeginn

Habt ein schönes Wochenende plus Links zu den interessantesten Artikeln der Woche

Leider bin ich am Wochenende, pünktlich zum ersten Herbsttag, krank im Bett gelegen. Ich hoffe, das war jetzt kein Omen auf die kommende kalte Jahreszeit. Aber wenigstens habe ich dadurch auch viel Zeit zum Lesen gehabt und viele gute Artikel gefunden, so dass ich die Linkliste nicht ausfallen lassen möchte. Daher gibt es die Wochenendlinks ausnahmsweise am Dienstag. Viel Spaß!

 

Linkliste

Die Kanadierin Rachel Blais spricht darüber, wie es war, für Donald Trumps Modelagentur zu arbeiten - erst illegal, dann mit genau dem Visum, das dieser jetzt angeblich abschaffen will, damit Immigranten Amerikanern keine Jobs wegnehmen. Und darüber, wie sie und andere junge Models von Agenturen in Armut und Unwissenheit gehalten werden.

 

She was a refugee in Finland. Now she could be the first female president of Somalia.

 

12 Perfect Responses To Hillary Clinton Being A Human And Getting Sick

 

Eine 18-jährige Schülerin aus Österreich hat ihre Eltern verklagt, weil sie mehr als 500 Kinderfotos von ihr auf Facebook gestellt haben sollen. Die Eltern haben nach Angaben der Tochter seit 2009 fast täglich Fotos ihres Kindes hochgeladen, gegen den ausdrücklichen Willen ihres Kindes.

 

Sechs Gründe, warum die wachsende Ungleichheit in Deutschland gelebte Realität ist.

 

Erinnert ihr euch an das schreckliche Bild, auf dem einem total ausgehungerten und halb verdursteten kleinen Kind in Nigeria von einer Entwicklungshelferin Wasser gegeben wurde? Das 2jährige Kind war als angeblicher "Hexenjunge" von seiner Familie verstoßen worden und hatte sich monatelang von Dreck ernährt. Das Foto hat mich wirklich lange verfolgt und ich musste immer wieder daran denken. Jetzt gibt es neue Fotos von ihm und es scheint ihm zum Glück wieder besser zu gehen!

 

Coco Chanel: Porträt einer Stil-Ikone

 

Wieso unsere Gesellschaft über Depression und ihre Folgen besser aufgeklärt werden muss und in Deutschland mehr Menschen durch Suizid sterben als durch Verkehrsunfälle, Aids, Drogenmissbrauch und Raubüberfälle zusammen.

 

Und ein kurzer Test, ob du oder ein Mensch, der dir nahesteht, depressiv und selbstmordgefährdet sein könnte.

 

Teile diesen Artikel

Zum letzten Artikel                                                                                 Zum nächsten Artikel

 

 Das könnte dir auch gefallen:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0